/ Kursdetails

20H2580 Einführung in die Archivrecherche/Alte deutsche Schriften

Beginn Mi., 21.10.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 33,00 €
Dauer 6 Termine
Kursleitung Hagen Rüster

Ob bei der Ahnenforschung, beim Lesen alter Familiendokumente oder bei anderen Gelegenheiten - immer wieder macht die bis vor 70 Jahren verwendete "Deutsche Schrift" Schwierigkeiten. Der Kurs verhilft, diese Schwierigkeiten aufzulösen und grundlegende Lesefähigkeiten zu erwerben. Zunächst werden Ihnen dafür die Besonderheiten der Schriften des 17.-20. Jahrhunderts erläutert, bevor Sie eine Einführung in die Archivrecherche erhalten und die alten Schriften am praktischen Beispiel kennenlernen können.

Der Kurs findet im Greizer Staatsarchiv statt, das einen ungeahnten Fundus an Dokumenten unserer Region vom 14. Jahrhundert bis in die heutige Zeit bietet. Neben dem umfangreichen Archivmaterial der älteren und jüngeren Linien Reuß lagern dort u.a. Dokumente der Reichsbehörden des Deutschen Reiches, des Landes und Freistaates Thüringen, aber auch nichtstaatliches Archivgut von Ritter- und Kammergütern des Vogtlandes, der Wirtschaft, von Vereinen und privaten Nachlässen.

Der Kurs richtet sich daher sowohl an Interessent*innen der alten Schriften als auch an Personen, die aus privaten oder beruflichen Gründen Archivrecherche betreiben möchten




Kursort

Greiz, KVHS, Raum 25

Am Hainberg 1
07973 Greiz

Kursort

Greiz, Staatsarchiv

Friedhofstraße 1a
07973 Greiz

Termine

Datum
21.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Am Hainberg 1, Greiz, KVHS, Raum 25
Datum
28.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Friedhofstraße 1a, Greiz, Staatsarchiv
Datum
04.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Friedhofstraße 1a, Greiz, Staatsarchiv
Datum
11.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Friedhofstraße 1a, Greiz, Staatsarchiv
Datum
18.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Friedhofstraße 1a, Greiz, Staatsarchiv
Datum
25.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Friedhofstraße 1a, Greiz, Staatsarchiv